SEO

Lernen Sie die Grundlagen des SEO-Schreibens

Laut dem SEO Tribunal beginnen 93 % der Online-Erfahrungen auf einer Suchmaschine, weshalb die meisten Website-Besitzer, egal ob es sich um einen Blogger, ein Unternehmen oder eine E-Commerce-Site handelt, Suchmaschinen-Sichtbarkeit wünschen. Das erreichen sie durch den Prozess der Suchmaschinenoptimierung, und viele von ihnen stellen Autoren mit spezialisiertem Wissen über SEO ein.

Is Keyword Research Still Important for SEO

Was ist SEO Writing?

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung), bei der es darum geht, Webseiten für Suchmaschinen attraktiver zu gestalten, um den Traffic zu erhöhen. Während Suchmaschinen eine Vielzahl von Faktoren verwenden, um Webseiten und Seiten zu bewerten, konzentriert sich SEO auf die Erstellung von Inhalten mit bestimmten, gezielten Wörtern oder Phrasen, die als Schlüsselwörter oder Schlüsselwortphrasen bezeichnet werden, um Suchmaschinen zu helfen, die Webseite zu finden und zu bewerten.

Die Herausforderung beim SEO-Schreiben besteht darin, den Inhalt so auszubalancieren, dass er den Suchmaschinen hilft, ihn zu ranken, und gleichzeitig interessant und ansprechend für den Leser zu bleiben.

Grundlagen des SEO-Schreibens

Der erste Schritt, um ein SEO-Content-Autor zu werden, besteht darin, die Suchmaschinenoptimierung zu verstehen. Für geschriebene Inhalte beginnt es damit, ein Schlüsselwort oder eine Phrase zu finden, um die der Inhalt aufgebaut werden soll. Oftmals wird Ihr Kunde Ihnen dieses vorgeben.

Wenn Sie ein Keyword oder eine Phrase zum Thema haben, müssen Sie es recherchieren. Und so geht’s:

1. Geben Sie Ihr Keyword oder Ihre Phrase in ein Keyword-Tool ein, z. B. das Keyword-Tool von Google oder das Keyword-Tool von SEO Book.
2. Schauen Sie sich die Anzahl der Suchanfragen an, die für dieses Keyword oder diesen Satz im letzten Monat durchgeführt wurden. Sie möchten zwar viele Suchanfragen für dieses Wort, aber die Anzahl der Suchanfragen ist nicht das einzige Kriterium.
3. Wie viel Konkurrenz gibt es für dieses Schlüsselwort oder diesen Satz? Wenn es viele Suchanfragen, aber auch einen hohen Wettbewerb gibt, kann es für Sie schwierig sein, für dieses Schlüsselwort in der Suchmaschine zu ranken. Manchmal ist es besser, ein anderes Schlüsselwort mit weniger Suchanfragen, aber auch weniger Wettbewerb zu wählen.
4. Welche anderen Keywords gibt es? Die Tools sind eine große Hilfe bei der Identifizierung von Schlüsselwörtern, die besser sein könnten, oder von Variationen des Schlüsselworts, die im Artikel verwendet werden sollten, um zu vermeiden, dass ein einzelnes Schlüsselwort zu oft verwendet wird und die Suchmaschine eine Abstrafung wegen Keyword-Stuffing erhält.

Wo man Schlüsselwörter im SEO-Schreiben verwendet

Sobald Sie die Schlüsselwörter und Phrasen festgelegt haben, die Sie als Website-Schreiber verwenden werden, müssen Sie diese in bestimmten Bereichen der Website verwenden. Schlüsselwörter oder Schlüsselwortphrasen müssen erscheinen in:

  • Titeln und Überschriften
  • Untertiteln
  • Metadaten, wie Schlüsselwörter, Beschreibung und Titel (wenn Sie Zugang zu den Metadaten der Seite haben)
  • Links zu anderen Seiten, die für die Phrase relevant sind
  • Innerhalb des eigentlichen Textes oder Inhalts

Grafischer Titel und Beschreibung

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie nur für das Schreiben des Inhalts bezahlt werden, das Schlüsselwort in Titeln und Untertiteln, Überschriften und innerhalb des Artikels verwenden sollten. Wenn Sie den Artikel an den Kunden senden, sollten Sie dem Kunden mitteilen, welche Schlüsselwörter Sie verwendet haben (es sei denn, der Kunde hat Ihnen die Schlüsselwörter gegeben), damit er sie in den Metadaten, Grafiken und Links verwenden kann.

About the author

Daniel

View all posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.